Gänsesäger
Übersicht- Nichtsingvögel
Foto Nr.:Gaensesaeger_00009
Foto Nr.:Gaensesaeger_00106
Foto Nr.:Gaensesaeger_00006
Männchen
Foto Nr.: DCP_05742
Foto Nr.:Gaensesaeger_00037
Foto Nr.:Gaensesaeger_00070

Gänsesäger

Mergus merganser
Familie Entenvögel Anatidae

In Schleswig Holstein und im Alpenvorland teilweise auch Brutvogel
Typisch : häufigster Säger Europas
Merkmale : Der Gänsesäger ist etwas größer als eine Stockente. Das Männchen hat einen grünlichen Kopf und einen schwarzen Rücken. Der Rest ist überwiegend weiß gefärbt. Das Weibchen hat einen braunen Kopf. Er ist unser größter und häufigster Säger. Die Tiere liegen beim Schwimmen tief im Wasser und sehen dadurch sehr flach und stromlinienförmig aus.
Vorkommen: Gänsesäger brüten an klaren, fischreichen Seen und Flüssen.
Verhalten : Die Küken reiten gern auf dem Rücken der Mutter. Überwiegend tagaktiv, Nahrungserwerb überwiegend morgens und abends
Nahrung : Auf dem Speiseplan stehen Weißfische, Coregonen, Flussbarsche,Salmoniden und Wasserinsekten.
Fortpflanzung: Geschlechtsreife im zweiten Lebensjahr. Das Nest findet man in 5 bis 18 m hohen Baumhöhlen, in Nistkästen und Felsspalten. Ab Anfang März legt das Weibchen 8-12 rahmfarbene Eier. Die Jungen Säger schlüpfen nach 30-34 Tagen, nach weiteren 8-10 Tagen können die Jungvögel Tauchen und nach kleinen Fischen Jagen. Brut und Aufzucht werden vom Weibchen vorgenommen.
Hauptbrutzeit: Mai-Juli
Gelegegröße: 7-12 Eier
Jahresbruten: 1
Brutdauer: 30-34 Tage
Führungszeit: 60-70 Tage
Gew. Männchen:
1200-2060 Gramm
Gew.Weibchen: 1150-1700 Gramm
ältester Ringvogel:
9 Jahre 7 Monate
Neststand: in Baum- oder Bodenhöhle, in Nistkästen
Wanderungen: Die Vögel der nördlichen Gebiete sind Stand- oder Strichvögel. Hauptüberwinterungsgebiete sind die Nord- und Ostsee und die Atlantikküste.
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter Gänsesäger Flugbild Gänsesäger mit Fisch Gänsesäger mit Jungen