Klappergrasmücke
Übersicht-Singvögel
Foto Nr.: Klappergrasmücke _00001
Foto Nr.: DCP_12379
Foto Nr.: DCP_12381
Foto Nr.: DCP_10969
Foto Nr.: Klappergrasmücke _00022
Foto Nr.: DCP_12933


Klappergrasmücke

Sylvia curruca

Familie Grasmücken Sylviidae

Wegzug.... : August-Anfang September
Rückkehr : ab Anfang April
Typisch : Ihr klappernder Gesang.
Merkmale : Mit einer Länge von 12 bis 14cm ist die Klappergrasmücke, auch Zaungrasmücke genannt, unsere kleinste heimische Grasmücke. Die unauffällig gefärbte Klappergrasmücke ist eher wenigen Menschen bekannt. Sie hat einen kurzen Schwanz, eine graubraune Oberseite, eine weiße Kehle und schwärzliche Wangen. Männchen und Weibchen tragen die gleiche Färbung.
Vorkommen: Sie brütet in der halboffenen Landschaft, an Waldrändern, in Schonungen, Parks und Gärten. Das Nest der Klappergrasmücke findet man in niedrigen Dornensträuchern, in Hecken und Ziersträuchern.
Verhalten : Die wenig auffälligen Vögel leben sehr versteckt.
Nahrung : Die Klappergrasmücke ernährt sich von Insekten und Spinnen. Im Herbst stehen auch Beeren auf dem Speiseplan.
Fortpflanzung: Das Männchen bietet dem Weibchen mehrere Rohnester zur Auswahl an. Das ausgewählte Rohnest wird dann vom Weibchen fertig gestellt. Im Mai legt das Weibchen 3-7 Eier, die tagsüber abwechselnd von beiden Partnern 11-12 Tage lang bebrütet werden. In der Nacht brütet nur das Weibchen. Die Jungen Grasmücken sind nach 11-13 Tagen flügge, werden aber noch mindestens drei Wochen lang von den Altvögeln betreut.
Hauptbrutzeit: Mai-Juni
Gelegegröße: 4-6 Eier
Jahresbruten: 1-2
Brutdauer: 11-12 Tage
Nestlingszeit: 11-12 Tage
Gew. Männchen:
11,9 Gramm
Gew.Weibchen: 11,9 Gramm
ältester Ringvogel:
11 Jahre 1 Monate
Neststand: niedrig in dichtem Busch
Wanderungen: Die Überwinterungsgebiete der Klappergrasmücke liegen vorwiegend im Sudan und in Äthiopien.
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter singende Klappergrasmücke