Übersicht- Nichtsingvögel Rebhuhn


Rebhuhn

Perdix perdix
Familie Fasanenartige (Phasianidae)

Typisch :
Merkmale :
Lebensraum: offenes Ackerland, Brachland, Weiden und Heideflächen
Verhalten : Tag- und dämmerungsaktiv. Fliegt meist niedrig über dem Boden
Nahrung : Sämereien, Insekten und deren Larven, Pflanzenteile
Fortpflanzung:
Hauptbrutzeit: ab Mitte April
Gelegegröße: 10-20 Eier
Jahresbruten: 1
Brutdauer: 23-25 Tage
Gew. Männchen:
350-450 g
Gew.Weibchen: 350-450 g
ältester Ringvogel:
6 Jahre 11 Monate
Bodennest; mit trockenem Gras und Blättern ausgepolsterte Bodenmulde im dichten Bewuchs
Neststand:
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter fliegende Reiherente Reiherenten im Flug Flugbild Flugaufnahme Reiherente im Landeanflug