Schilfrohrsänger
Übersicht-Singvögel
Schilfrohrsänger_00002
Schilfrohrsänger_00004
Schilfrohrsänger_00008
Schilfrohrsänger_00016


Schilfrohrsänger

Acrocephalus schoenobaenus
Familie Grasmücken Sylviidae

Wegzug.... : ab Mitte Juli
Rückkehr : Mitte (Ende) April
Typisch : Der helle Überaugenstreif
Merkmale : Der Schilfrohrsänger erreicht eine Körperlänge von etwa 13 cm und hat eine Flügelspannweite von 17 - 21 cm. Er hat eine gestrichelte, gelblichbraune Oberseite, einen deutlichen hellgrauen Überaugstreif, eine weißliche Kehle und eine schwarze Kopfplatte. Seine Unterseite ist gelblich gefärbt. Männchen und Weibchen haben die gleiche Gefiederfärbung. Von den anderen Rohrsängern ist er am hellen Überaugenstreif gut zu unterscheiden.
Vorkommen: Er bewohnt nasse, nicht im Wasser stehende Vegetationszonen mit dichter Krautschicht aus Gräsern, Brennnesseln und Seggen mit Weiden und Erlenbüschen.
Verhalten : Er startet vielfach zu kurzen schmetterlingsartigen Singflügen, landet danach an einer anderen Stelle und singt dort weiter.
Nahrung : Schilfrohrsänger ernähren sich von Insekten, deren Larven, Spinnen und kleinen Schnecken.
Fortpflanzung: Das umfangreiche Nest wird vom Weibchen meist bodennah im Schilf oder Weidengebüsch errichtet. Es besteht aus Blättern von Schilf und Seggen. Im Mai legt das Weibchen 4-6 hell oliv- gelbbraune Eier. Das Brutgeschäft wird allein vom Weibchen erledigt. Die Jungen Schlüpfen nach 13-14 Tagen und sind nach weiteren 12-14 Tagen flügge. An der Aufzucht der Jungvögel beteiligen sich beide Partner.
Hauptbrutzeit: Mai-Juli
Gelegegröße: 5-6 Eier
Jahresbruten: 1
Brutdauer: 13-14 Tage
Nestlingszeit: 12-14 Tage
Gew. Männchen:
10-13 Gramm
Gew.Weibchen: 10-13 Gramm
ältester Ringvogel:
mind. 6 Jahre
Neststand: bodennah im Schilf oder Weidengebüsch
Wanderungen: überwintert in Afrika südlich der Sahara.
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter singender Schilfrohrsänger