Schnatterente
Übersicht- Nichtsingvögel
Foto Nr.: Schnatterente_00002
Foto Nr.: Schnatterente_00001
Foto Nr.: Schnatterente_00003
Foto Nr.: DCP_08810
Foto Nr.:DCP_12217
Foto Nr.: Schnatterente_00004


Schnatterente

Anas strepera
Familie Entenvögel Anatidae

Wegzug.... : Ab September
Rückkehr : Ende März
Die westeuropäischen Populationen sind Standvögel, alle übrigen sind Zugvögel.
Typisch : Der weiße Spiegelfleck, der im Flug gut zu sehen ist.
Merkmale : Sie ist etwas kleiner als die Stockente. Das Männchen hat kastanienbraune Schultern, einen bleigrauen Schnabel, einen bräunlichen Kopf und ein schwarzes „Heck“. Brust, Oberseiten und Flanken sind dunkel gebändert. Das Weibchen der Schnatterente ähnelt der Stockente, hat aber einen kleineren Kopf, ein höheres Stirnprofil und einen kürzeren Schnabel. Beide Geschlechter haben einen auffälligen, rechteckigen weißen Spiegelfleck. Im Flug sind der von der dunklen Brust scharf abgesetzte weiße Bauch und der weiße Spiegelfleck besonders auffällig.
Vorkommen: Die Schnatterente bewohnt Osteuropa, den Ostteil Mitteleuropas und Nordwesteuropa.
Verhalten : Tag- und nachtaktiv. Die geselligen Tiere sind häufig in kleinen Trupps anzutreffen.
Nahrung : Die Schnatterente ernährt sich von Pflanzenteilen und Samen. Gelegentlich stehen auch Wasserinsekten und Weichtiere auf ihrem Speiseplan.
Fortpflanzung: Die Brutperiode der Schnatterente geht von April-Juni. In dieser Zeit wird von den Tieren eine Brut großgezogen. Das Nest wird meistens in der dichten Vegetation errichtet. Das Weibchen legt Ende April 8-12 rahmgelbe Eier, die es allein bebrütet. Die Jungen schlüpfen nach 24-26 Tagen und sind nach sieben Wochen flugfähig.
Hauptbrutzeit: Mai-Juli
Gelegegröße: 8-12 Eier
Jahresbruten: 1
Brutdauer: 24-26 Tage
Führungszeit: 45-50 Tage
Gew. Männchen:
470-1300 Gramm
Gew.Weibchen: 470-1000 Gramm
ältester Ringvogel:
13 Jahre
Neststand: Bodennest
Wanderungen: In Mittel-, West und Südeuropa Standvogel und Wintergast.
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter fliegende Schnatterente im Flug Flugbild Flugaufnahme Schnatterente mit ausgebreiteten Flügeln