Steinschmätzer
Übersicht-Singvögel
Foto Nr.: DCP_07565
Foto Nr.: DCP_06406
Foto Nr.: DCP_11264
Foto Nr.:DCP_06707
Foto Nr.:DCP_06535
Foto Nr.:DCP_06467


Steinschmätzer

Oenanthe oenanthe
Familie Sänger Muscicapidae

Wegzug.... : ab Anfang August
Rückkehr : Mitte März-Mitte Mai
Typisch : An der schwarz-weißen Schwanzfärbung sind die Vögel im Flug gut zu bestimmen.
Merkmale : Der Steinschmätzer hat sehr lange schwarze Beine und einen kurzen Schwanz. Beide Geschlechter haben einen weißen Bürzel und weiße Schwanzseiten. Das Männchen hat einen weißen Überaugstreif, einen blaugrauen Rücken und einen breiten schwarzen Augenstreif, der wie eine Maske wirkt. Die Weibchen sind ähnlich-, aber nicht so kontrastreich gefärbt und die schwarze Gesichtsmaske ist nicht so ausgeprägt.
Vorkommen: Der Steinschmätzer bewohnt offene, steinige Landschaft, Ödland, Schuttplätze, Moor-und Heidelandschaften.
Verhalten : Er sitzt häufig auf Steinen oder Erdhaufen.
Nahrung : Steinschmätzer ernähren sich von Insekten, Spinnen und Würmern.
Fortpflanzung: Die Brutperiode geht beim Steinschmätzer von April bis Juni. Während dieser Zeit wird eine Brut großgezogen. Der Steinschmätzer brütet in Spalten, alten Säugetierbauten und Höhlungen. Im Mai legt das Weibchen 4-6 hellblaue Eier, die es allein bebrütet. Das Männchen hält sich während der Brutphase in der Nähe des Nestes auf. Die Jungen schlüpfen nach 15 Tagen, sind nach weiteren 17-19 Tagen flugfähig, werden aber noch zwei Wochen lang von den Eltern betreut. An der Aufzucht der Jungvögel beteiligen sich beide Partner.
Hauptbrutzeit: April-Juni
Gelegegröße: 4-6 Eier
Jahresbruten: 1-2
Brutdauer: 15 Tage
Nestlingszeit: 15 Tage
Gew. Männchen:
22-30 Gramm
Gew.Weibchen: 21-27 Gramm
ältester Ringvogel:
mind. 7 Jahre
Neststand: Bodennest; in Spalte, Höhle
Wanderungen: Zugvogel mit Überwinterungsgebiet im tropischen Afrika
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter