Schwarzhalstaucher
Übersicht- Nichtsingvögel


Schwarzhalstaucher

Podiceps nigricollis
Familie Lappentaucher

Wegzug.... : August-September
Rückkehr : ab April
Vorkommen:
brütet auf Gewässern mit dicht bewachsenen Ufern und Schwimmblattbeständen
Insekten und deren Larven, Kleinkrebse, Kaulquappen
Nahrung :
Fortpflanzung:
Geschlechtsreife im 1. Lebensjahr. Monogame Saisonehe. Vorzugsweise Koloniebrüter.
Hauptbrutzeit: Mai-Juni
3-4 Eier
Gelegegröße:
Jahresbruten: 1 ;
20-22 Tage
Brutdauer:
Führungszeit:
35-40 Tage
Gewicht 250-350 gr
Schwimmnest in dichtem Bestand von Schilf oder Seggen.
Neststand:
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter Sandregenpfeifer bei der Paarung Balz Kopulation