Star
Übersicht-Singvögel
Foto Nr.: Star_00017
Foto Nr.: Star_00004
Foto Nr.: DCP_12932
Foto Nr.:DCP_07392
Foto Nr.:DCP_12538
Foto Nr.:DCP_11928


Star

Sturnus vulgaris

Familie Stare Sturnidae

Wegzug.... : ab September
Rückkehr : ab Februar
Typisch : Der schaukelnde Gang
Merkmale : DDer Star hat einen relativ kurzen Schwanz, ist kräftig gebaut und hat einen langen gelben Schnabel. Im Frühjahr und im Sommer hat der Star ein glänzend schwarzes Gefieder, das je nach Lichteinfall stahlblau und grün schillert. Die Tiere sind sehr gesellig und ruffreudig. Außerhalb der Brutzeit versammeln sich die geselligen Tiere in großen Schwärmen.
Vorkommen: Mit Ausnahme von Spanien besiedelt der Star ganz Europa. Die Tiere bewohnen Laub- und Mischwälder, offenes Kulturland, Parks und Gärten.
Verhalten : Nahrungssuche am Boden. Hüpft nicht. Tag- und Nachtzieher. Sein Gesang beinhaltet viele Imitationen ( z.B. Mäusebussard, Amsel und Pirol) anderer Vögel.
Nahrung : Der Star ernährt sich von Insekten, Würmern, Schnecken und Beeren.
Fortpflanzung: In der Zeit von April-Juli zieht der Star 1-2 Bruten groß. Die Tiere brüten überall, wo es Baumhöhlen und Nistkästen gibt. Das Nest besteht aus Blättern, Stroh und Halmen.
Hauptbrutzeit: April-Juni
Gelegegröße: 4-6 Eier
Jahresbruten: 1-2
Brutdauer: 12-13 Tage
Nestlingszeit: 20-22 Tage
Gew. Männchen:
57,3-107,2 Gramm
Gew.Weibchen: 46-101 Gramm
ältester Ringvogel:
mind. 21 Jahre 4 Monate
Neststand: In Baumhöhlen, in Löchern und Spalten an Gebäuden, in Nistkästen
Wanderungen: die Tendenz im Brutgebiet zu überwintern nimmt in fast allen Teilen Europas zu
Vogel Beschreibung Erklärung Lebensraum Alter Brutzeit Steckbrief Informationen Nahrung Merkmale Vorkommen Fortpflanzung Nest Vogelbild Vogelbilder Tierbild Tierbilder Naturbild Naturbilder Farbe Farben Gefieder Aussehen Erscheinungsbild Nahrung Brutzeit Eier Gewicht Alter kleiner Vogel mit roter Brust Lebenserwartung Höchstalter